PRIMEtest-C

39,00

Ein neuer quantitativer Blut-im-Stuhl Test für zuhause.

Kategorie:

Beschreibung

Einer wesentlichen Verbesserung bei der Auffindung von Darmkrebs und dessen Vorstufen mit herkömmlichen Guajak-Nachweisverfahren sind aufgrund der Merkmale einer Oxidationsmethode natürliche Grenzen gesetzt. Durch Kreuzreaktion mit unspezifisch wirkenden Oxidasen der Nahrung, speziell wenn die empfohlenen Ernährungs-Empfehlungen von der zu testenden Person nicht oder nur unzureichend umgesetzt werden, kommt es zu einer Verminderung der Genauigkeit dieser Testmethode.

Bei PRIMEtest-C, einem neuen Testverfahren zum spezifischen Nachweis von humanem Hämoglobin in der Stuhlprobe, wird durch den Einsatz von sensiblen Antikörpern erreicht, dass keine lästigen Restriktionen bei der Ernährung sowohl vor als auch während der Testdurchführung mehr notwendig sind. Somit wird eine höhere Compliance des Anwenders gefördert, bei gleichzeitiger Erhöhung der Treffsicherheit. Durch die Herabsetzung der Nachweisgrenze wird zudem die Wahrscheinlichkeit der Auffindung von Polypen laut klinischen Studien um mehr als das Doppelte gesteigert, was die Eignung als Präventionsdiagnostik bestärkt.

Für den Patienten wird die Stuhlprobennahme mit Hilfe eines Probenbehälters anwenderfreundlicher und hygienischer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.